Kampfkunst Vorführung

An der Generalversammlung der Feuerwehr Russikon haben wir für durchschlagende Unterhaltung gesorgt.


Selbstverteidigung für Frauen

Welcome back! Hier gibt es Infos zum Kurs.

Artikel im regio.ch vom 18.12.2014

Samichlaus San

Wir wünschen allen einen frohen Samichlaus!




Selbstverteidigung für Frauen

Aufgrund des grossen Interesses an unserem «Schlag zurück» Kurs, bieten wir ab sofort Selbstverteidigung für Frauen in unserem regulären Programm an. Interessierte Damen ab 18 Jahren sind herzlich zum Schnuppertraining eingeladen.

Ort: Turnhalle Primarschulhaus Madetswil
Zeit: Jeden Mittwoch, 18:45 bis 20:00

Zum Programm:
Einführung in Selbstverteidigung gegen alle möglichen Angriffe wie Schlagen, Festhalten, Tritte, Würgen oder Gewaltanwendung.

Wir zeigen, wie Frauen sich auch gegen viel stärkere Männer verteidigen können. Unter anderem trainieren wir Reflexe, Ausweichen, Abwehren und gezielte Schläge auf empfindliche Körperstellen. Die Techniken stammen aus der koreanischen und japanischen Kampfkunst und können auch von Anfängerinnen ausgeführt werden.

Wir haben Bronze!

Unsere Trainerin Luana Bergamin hat am Samstag bei der Schweizer-Taekwondo-Meisterschaft Bronze geholt. Gekämpft hat sie als 16-jährige nicht etwa bei den Junioren, sondern bei den Senioren bis 67 Kilo. Obwohl ihre Gegnerinnen alle einen Kopf grösser waren, hat sie es auf das Podest geschafft. Herzliche Gratulation!

Luana (zweite von rechts) holt Bronze.

Jujutsu Seminar in Strasbourg

Über das Wochenende ging eine Delegation von uns ans «IMAF European Seminar in Strasbourg». Dort trafen wir unter anderem John Gage. Er ist der zweitoberste Meister in der Linie des Nihon Jujutsus.

Gruppenfoto mit John Gage (5. von links).

Frischgebackener Schwarzgurt

Carlo Bergamin hat in Südkorea die 1. Dan Prüfung in Hapkido bestanden. Herzliche Gratulation!

Von links nach rechts: Master Byun Seung Jin,
Carlo Bergamin und der Meister von Byun.